RC-FIT® PEP/IMT

Atemtherapie und Atemtraining

RC-FIT® PEP/IMT
RC-FIT® PEP/IMT
Das RC-FIT® PEP/IMT ist ein einzigartiger, in- und exspiratorischer Atemtrainer und Atemtherapiegerät mit 7 Intensitätsstufen. Zur Prävention, Rehabilitation und gezielten Verbesserung der Konstitution.

Kräftigt Atemmuskulatur:

Trainiert Einatemmuskulatur (IMT).
Trainiert die Ausatemhilfsmuskulatur (PEP).

Weitet Atemwege:

Verbessert den Gasaustausch.

Lindert Husten und Atemnot:

Erleichtert das Atmen.

RC-FIT® PEP/IMT

Empfohlene Anwendung RC-FIT® PEP/IMT

Wirkungsweise

IMT

  • Trainiert die Einatemmuskulatur

PEP

  • Trainiert die Ausatemhilfsmuskulatur
  • Hält die Atemwege offen
  • Reduziert Atemnot

Produktmerkmale RC-FIT® PEP/IMT

Produktmerkmale RC-FIT® PEP/IMT
Wirkungsweise
IMT
– trainiert die Einatemmuskulatur
PEP
– trainiert die Ausatemhilfsmuskulatur
– hält die Atemwege offen
– reduziert Atemnot
Indikation
IMT
Prä- und Post-OP*, zeitweilige Immobilität.
PEP
COPD, Lungenemphysem, Asthma bronchiale, CF, chronische Bronchitis.
Wichtigste Kontraindikation****
IMT
Relative***: schwere Herzinsuffizienz, unbehandeltes Lungenemphysem, unbehandeltes Asthma bronchiale, unbehandelter Pneumothorax.
PEP
Unbehandelter Pneumothorax, massive Hämoptoe (Bluthusten), ösophageale OP oder am Tracheal- bzw. Bronchialsystem, Trommelfellruptur.
Empfohlene Anwendung
IMT
– mehrfach täglich und bei Bedarf ca. 1–3 Minuten
PEP
– 2–3 x täglich, mit verlängerter Ausatmung über je ca. 20 Atemzüge
Ateminfo

Bitte endin- und endexpiratorische Pausen beachten.
IMT
– langsame Einatmung über den Mund
PEP
– langsame Ausatmung über den Mund

Lageunabhängig

Die Anwendung ist von der Schwerkraft unabhängig. Das Gerät kann im Liegen, Sitzen, Stehen und in der Bewegung angewendet werden.

Hygienisch rein

Einfach im Topf auskochen, Wasser abschütteln und gut trocknen lassen.

Durchschnittlicher Druck bei der Ausatmung / Einatmung

Zubehör

RC-Maske Tracheostoma

Die RC-Maske Tracheostoma ermöglicht tracheotomierten Patienten die Atemtherapie und das Atemtraining mit dem RC-FIT® PEP/IMT. Die RC-Maske Tracheostoma wird einfach auf das Mundstück des RC-FIT® Modells gesteckt und dann auf das offene Tracheostoma gesetzt.

Artikel-Nr. 3012-10

Bestellinformation

Das RC-FIT® PEP/IMT

Artikel Nr. 2638-10
VE 10

Direktbezug für Kliniken.

Weitere Modelle für die Klinik

RC-FIT® OIMT
Oszillierendes Einatemtraining (OIMT)
Artikel Nr. 2632-10

RC-FIT® OPEP
Oszillierende Atemtherapie (OPEP)
Artikel Nr. 2637-10

RC-FIT® CLASSIC
Oszillierendes Atemtraining (OIMT) und
Atemtherapie (OPEP) sowie Entspannung in EINEM
Artikel Nr. 2631-10

* insbesondere Oberbauch- und Lungenoperationen.
** nach Spontanatmungsversuch (STB) mit RC-Maske Tracheostoma.
*** relative Kontraindikationen: Produkteinsatz sollte vorab durch medizinisches Fachpersonal genau abgewägt werden.
**** weitere Kontraindikationen in den entsprechenden Gebrauchsanweisungen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen ständiger Revisionen.

Wie können wir Ihnen helfen?

02602-92130

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns an: Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr. Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr.

FAQ - Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Kundenfragen.

Download-Center

Gebrauchsanweisungen, Produktbroschüren und ergänzende Informationen als PDF downloaden.

Kontaktformular

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Das könnte Sie interessieren

RC-Cornet® PLUS

Atemtherapiegerät zur Behandlung der unteren Atemwege

RC-Cornet® PLUS NASAL

Atemtherapiegerät zur Behandlung der oberen Atemwege

RC-Pflege® N

Das Nasen- und Rachenspray reaktiviert die Schutzfunktion der Schleimhäute

Bitte beachten Sie, dass Produktabbildungen vom Original abweichen können.