Stellenausschreibungen

„Leichter atmen für Atemwegserkrankte“ ist das Ziel der R. Cegla GmbH & Co KG.

Das Familienunternehmen ist seit mehr als 30 Jahren am Markt tätig und hat seinen Standort in Montabaur.

Weltweit vertreiben wir Medizinprodukte zum Einsatz bei Atemwegserkrankungen. In Deutschland halten wir  mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten führende Marktpositionen im Bereich Atemphysiotherapie und Inhalationstechnik.

Beflügelt es Sie in einem flexiblen, schnell agierenden Unternehmen vielfältige Aufgaben als Ansprechpartner für unsere Kunden zu übernehmen? Sind Kompetenz, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit Ihre Trümpfe?

Dann wird Sie nachfolgendes Angebot interessieren:

Entwickler/in Medizinprodukte

Zum Thema „leichter-atmen“ stellen sich bei uns folgende Aufgaben:

  • Entwicklung neuer Produktkonzepte und strategisches Planen über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Teamleitung sowie die Koordination aller für die Produktentwicklung beteiligten Personen im und außerhalb des Unternehmens
  • Abstimmung mit Vertrieb und Marketing zur Identifikation von Kundenbedürfnissen sowie der Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Definition sowie Umsetzung von Produktanforderungen unter Berücksichtigung der ISO Normen

Sind dies Tätigkeiten, die Sie aufatmen lassen:

  • Die Entwicklung und Verbesserung von Produkten ist Ihr täglicher Motor.
  • Einen Abschluss als Ingenieur und/ oder Medizintechniker haben Sie in der Tasche.
  • Zielorientierung, Zuverlässigkeit und das Denken über Grenzen hinaus gehören zu Ihren Stärken.
  • Projektteams haben Sie vielleicht bereits mit Erfolg geleitet.
  • Die englische Sprache wird von Ihnen in Wort und Schrift beherrscht.

Erkennen Sie, welche Chancen für Sie hier in der Luft liegen?

Dann atmen Sie auf und schreiben Sie uns eine E-Mail mit Kurzbewerbung an Tatjana.Dees@cegla.de oder schicken Sie Ihre Bewerbung per Post an:

R.Cegla GmbH & Co. KG, z.H. Tatjana Dees, Horresser Berg 1, 56410 Montabaur

> Stellenausschreibung als Download