Luftröhrenschnitt (Tracheotomie)

Ein Luftröhrenschnitt (Tracheotomie) ist zur Beatmung eines Patienten oder bei mechanischen Behinderungen der Atmung im Kehlkopfbereich eine häufig durchgeführte, sehr wirksame Operation. Andererseits führt dieses Tracheostoma unter anderem zu einer ständigen Reizung der Luftröhre, vermehrter Schleimbildung und Problemen beim Abhusten.

Folgende Produkte helfen Ihnen bei Luftröhrenschnitt: